Pressemitteilung

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Narrenrat Bad Homburg, bestehend aus den vier Bad Homburger
Karnevalsvereinen, hat in seiner Sitzung vom 15.9.2020 das weitere Vorgehen in Bezug auf die bestehenden und möglichen Einschränkungen der Fastnachtskampagne 20/21 beratschlagt.
Die Trainings- und Übungsstunden der einzelnen Gruppen laufen weiter unter bestehenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.
Die geplante Inthronisation im November 2020 der neuen Bad Homburger Fastnachts-Tollität wird um ein Jahr verschoben.
Der Brauchtum Karneval kann vergleichbar wie Weihnachten nicht abgesagt werden. Die karnevalistischen Veranstaltungen müssen den Umständen angepasst werden.
Die von uns gewohnten Saalfastnacht, Kinderfasching und auch der Umzug im Stadtteil Kirdorf am Fastnachtsdienstag wird es gemäß aktuellen Hygienevorschriften leider nicht geben.

Herzliche Grüße

Torsten Hainz
Narrenratspräsident

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.